Archiv der Kategorie 'Zitate'

Mitteilung des ZK.

logo ZK
Hiermit wird allgemein bekanntgegeben, dass das „Zitat zum Wochenende“, nach besonderem Wissen auch „ZZW“ genannt, als konterrevolutionär eingestuft wurde und sich somit in der sozialitischen Umschulung befindet und demnach nicht mehr das Vorankommen unserer Republik im Weg stehen kann.

mit sozialistischem Grusze
GeSek des ZK Knox.

Zitat zum Wochenende (KW18)

Hamburg wird das deutsche Stalingrad.

mai

zur 1ten Mai Demo in Hamburg
gelesen bei indymedia.

Zitat zum Wochenende (KW17)

Sehr passend für den ersten Mai:

So naiv es heute auch erscheint, von Revolution zu sprechen, so viel dümmer ist es doch,
seine ganzen Fähigkeiten darauf zu verschwenden, sich mit dem schlechten Bestehenden
zu arrangieren.

vom …ums ganze Poster.

ums ganze

Revolution!
Knox.

Zitat zum Wochenende (KW16)

Mit dem ZZW (KW16) konnte ich mich nicht wirklich anfreunden. Wurde mir von nem Freund gesagt und da ich jetzt hier kein besseres finde, nehmen wir einfach mal das:

Schwulsein weitet eben nicht nur das Arschloch, sondern auch den Horizont!

Knox.

Zitat zum Wochenende (KW15)

der Rudi, der Dutschke.
Zur Kalenderwoche 15 darf Rudi Dutschke einmal zu Wort kommen und zwar mit folgendem Ausspruch:

Wir dürfen […] von vornherein nicht auf eigene Gewalt verzichten, denn das würde nur einen Freibrief für die organisierte Gewalt des Systems bedeuten.

eine These, über die es nachzudenken gilt.

und da wir gerade bei Rudi sind, gibbet auch gleich das Video zum 68er Kongress:

ich bin leider nicht dabei, wär bestimmt interessant gewesen…
naja, wat solls.

Knox.