Archiv Seite 4

Werbung.

ganz coole Shirts:
still

Kaufen!
Alles!

Knox.

Stell dir vor es ist Wahl und niemand geht hin.

ja, so ist es immer.
Wahlplakate verleiten oft zu bösen Taten.

Halle

DieLinke>

Und die passende Gegenaktion lässt sich auf der homepage der linksjugend [’solid] finden:

Wettbewerb! Aufgepimpte SPD-Plakate fotografieren und Topfpflanze gewinnen!

Seit neuestem findet mensch beim täglichen Morgenspaziergang immer wieder Plakate der SPD anlässlich des Europawahlkampfes, auf denen Sprüche wie „Heiße Luft würde DIE LINKE wählen“ zu lesen sind. Eher belustigt als verärgert ob dieser in Aussage, Aufmachung und Polemik doch eher beschämend platten Anstrengung, verzweifelt Wählerstimmen am berechtigten Abwandern zu hindern, dachten wir uns: „Das geht noch besser!“ Deswegen schreiben wir als BSPR einen kleinen Wettbewerb aus. Wenn ihr in nächster Zeit beim Gang durch die Straßen eurer Stadt rein zufällig auf eines oder mehrere dieser Plakate trefft, das unverantwortlicherweise in seinem Layout verändert wurde („Adbusting“, nähere Infos hier http://de.wikipedia.org/wiki/Adbusters), haltet es fotodokumentarisch fest und schickt das Ergebnis an bspr@lists.linksjugend-solid.de.

Für die kreativste, originellste und witzigste Verschönerung verleihen wir das „Sommer, Sonne, Sozialismus“-Set, bestehend aus einer Yucca-Palme, einer niegelnagelneuen Sonnenbrille (wahlweise im klassisch-sportlichen „Antifademo“-Style oder in der mit Strasssteinchen besetzten Version „Luxuslinks“) und einem guten Buch.
Schickt eure Beiträge zahlreich und bis zur Europawahl am 7.Juni ein!

Knox

Israelische Juden: Mehrheit für Zweistaatenlösung

2staaten
(via)
JERUSALEM (inn) – Die Mehrheit der jüdischen Israelis befürwortet die Aussicht auf „zwei Staaten für zwei Völker“. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des „Smith Institute“ hervor.

Demnach sprachen sich 58 Prozent der befragten Juden für eine Zweistaatenlösung aus, 37 Prozent lehnten sie ab. Die restlichen 5 Prozent hatten dazu keine Meinung. Unter den religiösen Juden in Israel wandten sich 70 Prozent gegen diese Lösung. Von den Säkularen waren hingegen 73 Prozent dafür.

Eine deutliche Mehrheit (84 Prozent) der Teilnehmer, die politisch eher links einzuordnen sind, unterstützte die Gründung eines Palästinenserstaates. 14 Prozent vertraten die gegenteilige Auffassung. Von den politisch eher rechts anzusiedelnden Israelis waren 63 Prozent dafür. Die Anhänger des Likud von Premier Benjamin Netanjahu waren mit 42 Prozent Zustimmung zurückhaltend, während 52 Prozent das Vorhaben ablehnten. Von den Anhängern der Arbeitspartei befürworteten 82 Prozent den Plan und 13 Prozent wiesen ihn zurück.

Das Institut hatte im Auftrag der Online-Ausgabe der Tageszeitung „Jediot Aharonot“ 500 Israelis befragt.

Knox.

61 Jahre.

Fahne
Alles Gute.

Wandel Deluxe.

Hat dieses Land wirklich nich mehr zu bieten
als ein paar Millionen Arschgesichter mit ner Fresse voller Hämoriden,
die meinen dies Land sehr zu lieben, doch sind nich sehr zufrieden,
passt zu eurem Frust oder warum seid ihr hier geblieben?
Ich muss mich von euch ganzen Schlappschwänzen abgrenzen,
all den ganzen Hackfressen, die mich jeden Tag stressen,
sind die gleichen Leute an der Spitze die sich sattessen,
und Minderheiten werden zu Mehrheiten und trotzdem vergessen!

Diese Zeiten sind vorbei.

GEZ Werbung
Dass Samy Deluxe Werbung für GEZ macht, ist ja mittlerweile schon bekannt, doch sein neuests Lied „Dis wo ich herkomm“ treibt es auf die Spitze.

Neben der ganzen anderen Deutschtümelei sind es folgende Zeilen, in die sich böse Gedanken reininterpretieren lassen könnten.

64 Jahre nach dem Krieg, 20 nach der Wende
das war kurz nach dem Mauerfall
krass wenn ich dran denke
7 Jahre nach der DM, 3 Jahre nach der WM
Ein Monat waren wir kurz stolz dann mussten wir uns wieder schämen
denn es heißt wir haben beide Weltkriege gestartet
vielleicht kann man da auch keine Selbstliebe erwarten

oder auch

Und wir haben kein Nationalstolz und das alles bloß wegen Adolf -
ja toll schöne Scheiße der Typ war doch eigentlich ‚n Österreicher

Die kompletten Lyrics des Liedes lassen sich hier finden, Video hier.
Und für alle, die „Weck mich auf“ besser fanden, hier nochmal das Video.

Die AG No-Nation-Rap hat dazu auch schon was gemacht.

Knox.